Eine erfolgreiche Geburtstagsfeier!

Die 125-Jahr-Feier startete frühmorgens beim Hotel Stich mit einem Ehrenzug, angeführt von den Königsbrunner Dorfmusikanten, zum Festzelt. Dort wurde von Pfarrmoderator Lawrence die Festmesse abgehalten. Anschließend folgten Ansprachen von Ehrengästen und Ehrungen. Kommandant Josef Stich nahm stellvertretend für das ganze Team die Urkunde für die 125 Jahre entgegen. Nach dem Festakt wurden die Gäste mit Getränken und Speisen beliefert. Dieses Jahr geschah das Bestellen allerdings nicht mit Zettel und Stift, sondern mittels Smartphone. Ein eigens für und durch die Freiwillige Feuerwehr Manhartsbrunn programmiertes Bestellsystem machte dies möglich.
Auch für den süßen Gaumen gab es wie immer leckere Kuchen bzw. eine Torte. Besonders hervorzuheben ist die Geburtstagstorte, gebacken von 3 Mädls aus der Feuerwehrjugend, mit dem Feuerwehrwappen aus Zuckerguss. Nebenbei konnten die Gäste der Musik der Dorfmusikanten lauschen, welche mit viel Einsatz tolle Stücke von sich gaben. Neben Attraktionen wie Hüpfburg und Schießstand gab es dieses Jahr noch etwas ganz Besonders. Die Feuerwehr Wolkersdorf kam mit dem Hubsteiger und beförderte nach und nach unsere Gäste in luftige Höhen. Hierfür noch einmal ein herzliches Dankeschön. Nach der Mittagszeit wurden die Königsbrunner Musikanten von der Band STSn abgelöst, die mit Austropop für die Stimmung am Nachmittag sorgten. Spätabends klang die Feier dann in der Achtelbar aus. Danke noch einmal an alle, die zu dieser tollen Feier beitrugen.

 

Wie jedes Jahr wurde heuer wieder am Ende des Aprils der Maibaum durch die Freiwillige Feuerwehr Manhartsbrunn traditionell mit Holzleitern aufgestellt.

Trotz Dauerregens kamen viele BesucherInnen und drängten sich in die Fahrzeughallen der Freiwilligen Feuerwehr Manhartsbrunn.